Gesellschaftliche Teilhabe

Die Gesellschaft würde ohne den Beitrag von Millionen Menschen, die Tagein/Tagaus kostenlos alle möglichen Dienste anbieten, nicht funktionieren. Ob es nun in Form von Bürgerinitiativen, Training geben oder Leitung eines Vereins ist, Jeder kann etwas beitragen!

Ich habe seit 2005 einige ehrenamtliche Tätigkeiten ausgeübt.

MIt 4 KomillitoInnen habe ich von 2007 bis 2010 die Cafete des Geographischen Institutes der Uni Bonn geleitet. Hier war ich für Bestellungen, Instandhaltung und IT zuständig.

Von 2011 bis 2013 war ich Mitglied des Vorstandes des "Kult41". Hier gehörten die Wartung der IT zu meinen Aufgaben, sowie das Koordinieren der Reinigungskräfte und die Entscheidungen, die im Tagesgeschäft anfielen. 

Im Kult41 veranstalte ich ausserdem seit 4 Jahren Konzerte und etliche andere Dinge.